Der LEBENSHILFE Dinslaken e.V. ist ein gemeinnütziger Verein in Dinslaken und Umgebung mit mehr als 100 Mitarbeitenden. Diese sind in vielfältigen Arbeitsfeldern in Dinslaken und Umgebung tätig. Dazu zählen sowohl ambulant unterstützte Wohnhilfe (AUW), als auch Reise- und Freizeitdienste, Familien unterstützende Dienste, sowie heilpädagogische Familienhilfe und Integrationshilfen für Schulen und Kitas.

Für unseren Bereich der Heilpädagogischen Familienhilfe, konkret in der schulischen Beistandschaft an einer Grundschule in Drevenack für 8-9 Stunden, an einer weiterführenden Schule in Hünxe für 10 Stunden und in der direkten Familienhilfe in mehreren Familien in Dinslaken
suchen wir ab sofort

Heilpädagoginnen / Heilpädagogen oder Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit der jeweils angegeben Stunden (mit der Möglichkeit der Ausweitung), bzw. der Zusammenführung der Stellen.

Die Heilpädagogische Familienhilfe der LEBENSHILFE Dinslaken e.V. hat das übergeordnete Ziel, die Aufgaben der klassischen "Sozialpädagogischen Familienhilfe" gemäß § 31 SGB VIII bei Familien in denen bei den Kindern und/oder den Eltern eine Behinderung vorliegt, zu übernehmen. Die Besonderheiten, die innerhalb der Familie aufgrund der Behinderung/en vorliegen, sind dabei ebenso zu berücksichtigen, wie die Auswirkungen dieser auf das Zusammenleben der Familienmitglieder. Daher wirkt die HPFH im Rahmen ihres erweiterten Leistungsspektrums insbesondere auf die Akzeptanz und auf einen sensiblen Umgang mit den verschiedensten Behinderungsbildern innerhalb der Familie hin. Diesen besonderen Anforderungen in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung können wir durch fundiertes Fachwissen und die Orientierung an unserem Leitbild gerecht werden und adäquat auf veränderte Betreuungssituationen reagieren. Im Rahmen der HPFH wird das gemeinsame Zusammenleben der Familie unterstützt, um die Teilhabe an der Gesellschaft zu fördern und zu einem selbstbestimmten Leben aller Familienmitglieder beizutragen. Bei der schulischen Beistandschaft handelt es sich um ein flexibles, ambulantes Hilfsangebot für Kinder und Jugendliche an Schulen und in ihren Familien.

Auf folgende Tätigkeitsbereiche können Sie sich freuen:

  • Umsetzung der Erziehungs- und Hilfeplanung
  • Ressourcenorientierter systemischer Blick auf das schulische und familiäre System
  • Unterstützung und intensive Begleitung von Familien in ihren Erziehungsaufgaben
  • Hilfestellung in akuten Krisen
  • Unterstützung der Eltern in der Auseinandersetzung mit den Auffälligkeiten und der Behinderung des Kindes / der Jugendlichen
  • Heilpädagogische Beratung der Lehrer, der Eltern zur Entwicklungsförderung der Kinder
  • Netzwerkarbeit mit Institutionen
  • Dokumentation und Berichtswesen

Sie bringen mit:

  • Offenheit für systemische Sicht- und Denkweisen
  • Führerschein Klasse B notwendig sowie die Bereitschaft den privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen
  • Entsprechendes Maß an EDV-Kenntnissen
  • Fachliche und soziale Kompetenz und einen ressourcenorientierten Blick
    • Freude und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Eltern
      • Erfahrung in Arbeit mit Familien

      Wir bieten Ihnen:

      • Gute Work-Life-Balance
      • Einen interessanten Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum
      • Ein wertschätzendes Betriebsklima mit freundlichen Kollegen
      • Interne und externe Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützt durch den Arbeitgeber, sowie Supervision
      • Betriebliches Gesundheitsmanagement
      • Möglichkeit ein Fahrrad oder E-Bike über eine Gehaltsumwandlung zu erhalten - Job-Rad
      • Vergünstigungen und Rabatte über Corporate Benefits
      • Transparentes Vergütungssystem 
      • 30 Tage Urlaub

      Haben wir Ihr Interesse geweckt?

      Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Bewerbungsformular oder per Mail. Die Stellenausschreibung finden Sie nochmals unter folgendem Link:
      https://www.ase-lh-dinslaken.de/de/stellenangebote

      Bei Rückfragen steht Ihnen die Abteilungsleitung, Frau Corinna Pajonk-Dillig, Tel.: (02855-3036010) oder die leitende Koordinatorin HPFH, Frau Cihak, Tel: (02855-3036011) gerne zur Verfügung.

      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung